Dr. Siegfried Kiontke - Tatort Zelle

Inhalt

1.

Die Zelle und ihre Membranen: Grundlagen

1.1

Struktur und Aufgaben der Zellmembranen

1.2

Die chemischen Eigenschaften von Membranen

1.3

Strukturiertes Wasser: die Rolle des Wassers im Zellplasma

1.4

Steuerungsprozesse der Molekülbewegung

1.5

Steuerung des Zellverhaltens: Erkenntnisse zur DNA und aus der Epigenetik

 

 

2.

Natürliche und künstliche Umgebungsstrahlung

2.1

Natürliche Umgebungsstrahlung

2.2

Künstliche Strahlungsquellen

2.3

Steigende Belastung der Bevölkerung durch künstliche Umgebungsstrahlung

2.4

Erhöhte Strahlenbelastung der einzelnen Nutzer

2.5

Normen und Grenzwerte

 

 

3.

Auswirkungen auf die Umwelt und den lebenden Organismus

3.1

Elektrische und magnetische Wechselwirkungen

3.2

Das elektromagnetische Körperfeld

3.3

Die biologische Wirkung statischer und niederfrequenter Felder

3.4

Nicht-ionisierende Strahlung und freie Radikale

3.5

Die biologische Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung

3.6

Spezifische Wirkungen auf Zellmembranen 

3.7

Generelle Reaktionen des menschlichen Körpers

 

 

4.

Epidemiologische Forschung: Strahlungseffekte bei Mensch und Tier

4.1

Die Hardell-Studien

4.2

Die Forschungserkenntnisse der BioInitiative

4.3

Eine Studie aus Brasilien nach dem Vorbild der Naila-Studie

4.4

Das Deutsche Mobilfunk Forschungsprogramm (DMF)

4.5

Stellungnahme zur Schweizer UMTS-Studie 

4.6

Ein Überblick über weitere internationale Studien

4.7

Die Wirkung der Mobilfunkstrahlung auf Tiere

 

 

5.

Elektrosmog in der gesellschaftspolitischen Diskussion der vergangenen Jahre

5.1

Internationale Institutionen warnen verstärkt vor den gesundheitlichen Risiken der Elektrosmog-Belastung

5.2

Grund zur Hoffnung: Der Ernst der Lage wird erkannt – zwei internationale Beispiele

5.3

Erschreckend: Trotz fundierter Beweislage unterbleiben erforderliche Reaktionen – drei Beispiele

5.4

Im Dienst der Mobilfunkindustrie: der jahrelange Versuch, wissenschaftliche Belege über die Wirkung von Mobilfunkstrahlung als ungültig darzustellen

5.5

Information oder Meinungsmache? Die unterschiedliche Darstellung der Gefährdung durch Elektrosmog in den Medien

5.6

Schluss mit der Grenzwertdiskussion: Es muss gehandelt werden!

 

 

6.

Maßnahmen und Therapien gegen Elektrosmog

6.1

Problem (nicht) erkannt, Problem (nicht) gebannt

6.2

Unser Organismus braucht Unterstützung

6.3

Die Bedeutung des gesunden Schlafens

6.4

Handy-Nutzung und Kinder

6.5

Elektrosmog-Quellen und Schutzmaßnahmen